Студопедия

КАТЕГОРИИ:

АвтомобилиАстрономияБиологияГеографияДом и садДругие языкиДругоеИнформатикаИсторияКультураЛитератураЛогикаМатематикаМедицинаМеталлургияМеханикаОбразованиеОхрана трудаПедагогикаПолитикаПравоПсихологияРелигияРиторикаСоциологияСпортСтроительствоТехнологияТуризмФизикаФилософияФинансыХимияЧерчениеЭкологияЭкономикаЭлектроника



Aufgabe 1. Nennen Sie deutsche Synonyme.




Читайте также:
  1. Aufgabe 11. Lernen Sie den neuen Wortschatz.
  2. Aufgabe 13. Beantworten Sie die Fragen.
  3. Aufgabe 13. Beantworten Sie die Fragen.
  4. Aufgabe 13. Lesen Sie den folgenden Dialog.
  5. Aufgabe 14. Lesen Sie den Text und machen Sie die Aufgaben zum Text.
  6. Aufgabe 15. Beschreiben Sie das Zimmer.
  7. Aufgabe 15. Lesen Sie folgende Dialoge.
  8. Aufgabe 16. Sagen Sie anders.
  9. Aufgabe 17. Beantworten Sie die folgenden Fragen.

kokett, simpel, tolerant, charmant, nonchalant; nervös, kapriziös; heroisch, human; sympathisch, antipathisch, phlegmatisch.

 

Aufgabe 2. Übersetzen Sie ins Deutsche.

1. Эта ситуация взволновала всю его семью. 2. Мы не смогли оценить его положительно. 3. Он занял в этом вопросе враждебную позицию. 4. Могу я быть Вам чем-нибудь полезным, 5. Это очень любезно с Вашей стороны. 6. Это был оживленный разговор. 7. Для успокоения она стала петь песни. 8. Невозможно описать его безобразное поведение. 9. У моей сестры стройная фигура. 10. Ее взгляд упал на мою сумку. 11. Вести себя так, было бы легкомысленно с Вашей стороны. 12. Мы не знали ни его имени, ни его адреса. 13. У него были редкие волосы. 14. Наше государство готово дать отпор врагам. 15. Он сильно похудел за последнее время.

 

Aufgabe 3. Gebrauchen Sie die folgenden Wörter in einer Situation.

sich verlassen, aufgeregt, erkennen, empfinden, verletzen, auf den ersten Blick, eine Lippe riskieren, leichtsinnig, ernsthaft

 

Aufgabe 4. Übersetzen Sie ins Russische.

1. Das Mädchen phantasiert immer von einer Puppe. 2. Das Kind hat Angst, man muss es beruhigen. 3. Ein solches Benehmen hat ihn aufgeregt. 4. Wir haben schon unsere Haltung zu dieser Frage geändert. 5. Ich erkannte sie leicht an ihrem Gang. 6. Diese Nachricht stammt aus einer unzuverlässigen Quelle. 7. Wir haben immer Freud und Leid geteilt. 8. Ich kann ihn nicht mehr leiden. 9. Mit Ihrer Schätzung bin ich nicht einverstanden. 10. Das war eine sehr aufregende Geschichte.

 

Aufgabe 5. Ergänzen Sie die Sätze.

1. Ich hasse… 2. Durch Schaden… 3. Kannst du daraus…? 4. Solche Sache soll man nicht… 5. Sie trug schon lange … zu diesem Menschen im Herzen. 6. …du sollst auf deine Gesundheit achten. 7. Dieser Kerl war ein richtiger… 8. Er war so müde und konnte kein Wort…

Aufgabe 6. Ergänzen Sie die Sätze durch passende Adjektive.

1. Er ist … Er drängt nach Wissen. 2 Man kann ihn leicht bestechen, für Geld tut er alles. Er ist … 3. Er ist ein …, anständiger, tüchtiger Mensch. 4. Sie ist eingebildet, eitel, … 5. Sie ist …und plappert den ganzen Tag. 6. Der erste Schein trügt. Er ist ein falscher, … Mensch. 7. Sie ist scharfzüngig, klatschsüchtig, … 8. Sie mischt sich immer ein und meint, alles besser zu wissen. Sie ist …9. Er ist frech und … 10. Sie ist … wie ein Fuchs. 11. Sie ärgert sich immer und ist oft…



Aufgabe 7. Beantworten Sie die Fragen:

1) Welche Eigenschaften und Handlungen bestimmen den Charakter eines Menschen? 2) Durch welche Beispiele könnte man veranschaulichen, dass ein Mensch treu, gerecht, eingebildet ist? 3) Wie ist der Mensch, wenn er von niemand Angst hat, wenn er jedem offen seine Meinung sagt, wenn er weiβ, was er will, wenn er sein Wort nicht hält, wenn er klaut, wenn er für den Krieg ist?

Unterthema 1: Das Äußere eines Menschen

Aufgabe 8. Was gehört dem Äußeren an? Nennen Sie Ihre Wortassoziationen. Beweisen Sie Ihre Wahl.

Aufgabe 9. Lesen Sie den Dialog.Inszenieren Sie das folgende Gespräch. Beschreiben Sie das Aussehen von Martina.

Ist Martina dein Geschmack?

Alex: Martina? Was gibt es schon an ihr? Mein Geschmack ist sie nicht.

Bodo: Ich glaube, sie ist angenehm, wenn auch nicht ausgespro­chen hübsch. Am schönsten ihre Augen. Sehr blau.



A.: Das schon, aber sonst nichts Auffälliges. Dunkles Haar, das

sie ganz kurz geschnitten trägt?

B.: Ich weiß, dass du blonde Mädchen gern hast. Ich aber glaube,

Martina fällt durch etwas anderes auf.

A.: Durch ihre neugierige Stupsnase etwa?

B.: Dadurch auch. Besonders reizend finde ich aber das Grüb­chen am Kinn, weiße kräftige Zähne.

A.: Und die Sommersprossen...

B.: Sie machen Martina erst recht reizend! Sei doch nicht so streng!

A.: Na ja, mir gefällt sie eben nicht so gut.

Aufgabe 10. Ergänzen Sie die Endungen im folgenden Text. Finden Sie den Wortschatz zum Thema „Das Äußere“.

Lenaus äußer... Erscheinung war eine durchaus vorteil­haft.... Nicht von jener antik... männlich... Schönheit,
welche Maler sich zum Modell nehmen, war er doch immer ein
schön... Mann. Es war eine Gestalt, in deren Formen, Haltung und
Bewegung sich die inner... geistig... Schönheit in harmonisch...
Übereinstimmung widerspiegelte. Mittelgroß, von wohl gebildet... Körperbau, fast breitschultrig war er ganz zum rich­tig... Sportler geschaffen. Sein Gang war langsam, die Haltung natürlich, Hand und Fuß klein und von fein... Formen. Seine Klei­dung war immer gewählt, gepflegt und von einfacher ...Eleganz. Sein Kopf, den er immer gerade hielt, war ungewöhnlich groß, aber schön geformt, das glatt gekämmt... Haar nicht allzu üppig und, wie Bart, dunkelbraun. Er hatte eine gebogen... Nase und schmal... Lippen. Die Gesichtsfarbe war leicht in südländisch gebräunt... Kolorit übergehend. Die schön gebildet... weiß... Stirn war mehr breit als hoch, die dunkl... Brauen zusammengezogen. Sehr ausdrucksvoll waren seine groß... dunkelbraun... Augen.

(Nach A. Grün)

 

Aufgabe 11. Lesen Sie den Text. Erzählen Sie den Text nach. Welche anderen Körpersignale sind Ihnen bekannt?


Дата добавления: 2015-09-15; просмотров: 12; Нарушение авторских прав







lektsii.com - Лекции.Ком - 2014-2021 год. (0.009 сек.) Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав
Главная страница Случайная страница Контакты