Студопедия

КАТЕГОРИИ:

АвтомобилиАстрономияБиологияГеографияДом и садДругие языкиДругоеИнформатикаИсторияКультураЛитератураЛогикаМатематикаМедицинаМеталлургияМеханикаОбразованиеОхрана трудаПедагогикаПолитикаПравоПсихологияРелигияРиторикаСоциологияСпортСтроительствоТехнологияТуризмФизикаФилософияФинансыХимияЧерчениеЭкологияЭкономикаЭлектроника



Aufgabe 3. Beantworten Sie die Fragen.




Читайте также:
  1. Aufgabe 1. Nennen Sie deutsche Synonyme.
  2. Aufgabe 11. Lernen Sie den neuen Wortschatz.
  3. Aufgabe 13. Beantworten Sie die Fragen.
  4. Aufgabe 13. Beantworten Sie die Fragen.
  5. Aufgabe 13. Lesen Sie den folgenden Dialog.
  6. Aufgabe 14. Lesen Sie den Text und machen Sie die Aufgaben zum Text.
  7. Aufgabe 15. Beschreiben Sie das Zimmer.
  8. Aufgabe 15. Lesen Sie folgende Dialoge.
  9. Aufgabe 16. Sagen Sie anders.
  10. Aufgabe 17. Beantworten Sie die folgenden Fragen.

1. Warum gurgeln Sie den Hals? 2. Warum haben Sie einen Arzt aufgesucht? 3. Warum haben Sie in der letzten Zeit so viel abgenommen?

 

Aufgabe 4. Sagen Sie mit einem Wort. Gebrauchen Sie diese Wörter in den Sätzen.

die Schmerzen im Kopf, im Bauch, in den Ohren, im Hals, im Magen, im Zahn

 

Aufgabe 5. Bilden Sie kleine Dialoge. Gebrauchen Sie folgende Wörter und Wortverbindungen:

Was fehlt Ihnen? Was tut Ihnen weh? Wie steht es mit …?

deine Gesundheit, deine Verletzung, seine Lungen, ihr Schnupfen und Husten, der Magen, das Herz, die Zähne, der Kopf, der Arm, das Bein, die Augen, die Ohren, heftige Kopfschmerzen haben, furchtbare Halsschmerzen beim Schlucken haben, Magenschmerzen nach dem Essen haben.

 

Aufgabe 6. Übersetzen Sie ins Deutsche.

1. Как твое здоровье? 2. Мучают ли больного сильные головные боли? 3. Что прописал ему врач? 4. Когда Вы заболели? 5. Тебе нужно соблюдать диету? 6. Сколько дней твой сын лежал в постели? 7. Кто лечил Вашу дочь? 8. Он скоро поправиться. 9. У него уже давно были сильные головные боли. 10. В области медицины имеются большие успехи. 11. Сколько дней Вы не ходили на работу? 12. Было ли у Вас воспаление легких? 13. Перенесли ли Вы в детстве скарлатину и корь? 14. Твой сын полощет горло?

 

Aufgabe 7. Bilden Sie Sätze.

1. Niesen, den ganzen Tag, die Kranke, husten, und. 2. Der kleine Sohn, mein, überstehen, eine Grippe, glücklich, böse, haben. 3. Olga, die Blinddarmentzündung, wegen, operieren, werden. 4. Die Ärztin, verschieden, verschreiben, die Arzneien, die Frau, mein. 5. Die Kopfschmerzen, sein, schlimm, als, die Zahnschmerzen. 6. Sollen, das Rauchen, sofort, du, aufgeben. 7. Professor, haben, die Sprechstunden, bis, elf, Müller, acht, von.

 

Aufgabe 8. Ergänzen Sie die Sätze.

1. Die böse Grippe … 2. Der Arzt verlangte, dass der Kranke … 3. Das Kind … eine starke …, darum soll es jetzt 3-4 Tage … 4. Sie steckte das Thermometer unter die Achsel, um … zu… 5. Er soll diese Tabletten nicht hinunterschlucken, sondern nur … 6. … Sie …, damit ich Sie abhorche. 7. Der Zahn ist zu schlecht, um ihn zu …, man muss ihn einfach … 8. Sie brauchen … vor dem Zahnarzt zu … 9. Warum sieht sie so schlecht aus? Sie … eben eine Lungenentzündung … 10. Soll ich mein Knie röntgen lassen? – Nein, das brauchen Sie nicht. … Sie es leicht und … Sie danach…



massieren; einen warmen trockenen Wickel machen; etw. überstehen; bohren; ziehen; keine Angst haben; sich oben freimachen; den Körper schwächen; die Temperatur messen; das Bett hüten; sich eine Erkältung zuziehen; die Arznei regelmäßig einnehmen; lutschen

 

Aufgabe 9. Übersetzen Sie ins Deutsche.

Ужасный кашель, сильный насморк, боли в колене, зубная боль, не получить осложнения, снизить температуру, чтобы не болела голова, чтобы не мучил ночью кашель, скорее выздороветь, лекарство от головной боли, лекарство от боли в желудке, лекарство от гриппа и простуды, больно глотать, общая слабость, плохой аппетит, сильный кашель.

 

Aufgabe 10. Übersetzen Sie ins Russische. Lernen Sie diese Wörter.

a) hochdruckkrank, magenkrank, augenkrank, lungenkrank, nervenkrank, leberkrank, zuckerkrank, schwerkrank, leichtkrank, blutkrank, herzkrank, todkrank, schlafkrank.



b) Ansteckungskrankheit, Infektionskrankheit, Hautkrankheit, Erkältungskrankheit.

c) der Therapeut, der Chirurg, der Neurochirurg, der Neurologe, der Augenarzt, der Frauenarzt, der Dermatologe, der Urologe, der Psychotherapeut, der Laryngologe, der Ontologe, der Röntgenologe, der Endokrinologe.

Aufgabe 11. Übersetzen Sie ins Russische.

1. Es ist Grippezeit, die Poliklinik wird stark besucht. Der Arzt klopft, horcht ab, tastet, fragt, antwortet. 2. Dr. med. Krause war als ein Arzt mit großer Praxis bekannt, die Kranken gingen gern zu ihm. 3. „Herr Doktor, was tun wir jetzt?“ fragte der Kranke hoffnungslos. – „Was wir tun? Sie gesund machen!“ 4. Doktor Edelbaum ist ein sehr erfahrener Arzt, ich würde Ihnen raten, sich von ihm behandeln zu lassen.

Aufgabe 12. Lesen Sie und übersetzen Sie den Text. Erzählen Sie den Text nach. Stellen Sie 10 Fragen zum Text.

Fühlen Sie sich wohl?

Gestern Abend kam ich mit heftigen Kopfschmerzen nach Hause. Schon am Morgen fühlte ich mich nicht ganz wohl: Ich nieste und hustete, aber ich hatte kein Fieber und beschloss daher, zur Arbeit zu gehen. Ich bin doch kein verwöhntes Fräulein, das bei jedem Niesen in Ohnmacht fällt! Auf der Arbeit war ich nicht ganz bei der Sache und sprach mit allen in gereiztem Ton, worauf mein Kollege mir sagte: „Wenn du krank bist, Olga, so sollst du lieber das Bett hüten und nicht andere Menschen mit Grippe und schlechter Laune anstecken.“ Er hatte natürlich Recht, aber ich wollte das nicht gestehen. Es war mir auch klar, dass ich mir eine Erkältung zugezogen habe. Woher sonst der Schnupfen und der Husten? Zu Hause begann ich die Kur: Zuerst maß ich die Tempe­ratur. Das Fieber war nicht hoch: 37,8 (siebenunddreißig Komma acht). Meine Diagnose lautete: Grippe. Dann nahm ich Pyramidon ein und schluckte noch eine Pille Aspirin. Das waren die einzigen Arzneien, die ich zu Hause hatte. Ich wollte noch auf jeden Fall den Hals gurgeln, aber ich hatte nicht die nötige Medizin im Hause. Dann trank ich heißen Tee mit Hirnbeerkonfitüre und ging sofort zu Bett. Ich fühlte mich schon auf dem Wege zur Besserung. Und wirklich, in der Nacht habe ich tüchtig geschwitzt und bin nun wieder gesund. Nur der Schnupfen plagt mich noch, aber das ist doch eine Kleinigkeit, nicht wahr?




Дата добавления: 2015-09-15; просмотров: 44; Нарушение авторских прав







lektsii.com - Лекции.Ком - 2014-2021 год. (0.011 сек.) Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав
Главная страница Случайная страница Контакты